Seifensieden

C3431
Die alte Handwerkskunst des Seifensiedens

Sabine Drexler, Kräuter-Fachfrau

Sa. 23.03., 10 – 14.30 Uhr
Obere Stadt 66, Kreativraum links, EG
EUR 34, max. 20 Teiln.

Sie lernen die Herstellung feiner natürlicher Pflanzenseifen (ganz ohne Chemie), ein reines Naturprodukt und sehr wohltuend für unsere Haut. Außerdem bekommen Sie eine Einführung über die Grundausstattung und erfahren viel über die Wirkung von ätherischen Duftölen, Ölen und Heilkräutern. Wir stellen selbst eine Seife her, die Sie mit nach Hause nehmen können (inkl. Skript). Bitte mitbringen: Schürze, Plastikhandschuhe, Atemschutz und eine Seifenform nach eigener Wahl (kann auch bei der Kursleiterin erworben werden).