Homepage und Webshop

Eine eigene Homepage gestalten, oder gar einen eigenen Webshop (Onlineshop) betreiben?

Wie gehe ich ein solches Projekt an? Welche der zahllosen Möglichkeiten sind für mich geeignet?

In unseren Homepage-Kursen möchten wir, ausgehend von Ihren Vorkenntnissen,

– Voraussetzungen klären
– einen praktischen Einstieg ermöglichen
– Perspektiven aufzeigen

Informieren Sie sich im Büro der VHS, welcher Kurs für Sie der richtige ist.


Y0646            
Meine eigene Homepage erstellen – Die Grundlagen

Emil Dörndorfer

Montag, 24. April 2017, 18.00 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 26. April 2017, 18.00 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 03. Mai 2017, 18.00 – 21.00 Uhr, 3 Abende

EDV-Raum: Eisenkramergasse 13

Kursgebühr: € 96,00 + € 15,00 Kursunterlagen, Max 6 TN

Wollten Sie schon immer Ihren eigenen Auftritt im Internet? Machen Sie mit. Wir erstellen mit dem kostenlosen Content Management System WordPress eine individuelle Homepage, oder Weglog (Blog),

Kursinhalt:

  • WordPress kennenlernen und auf dem eigenen Computer installieren
  • eine eigene Domain – wie mache ich das?
  • WordPress auf dem Web-Server in die eigene Domain installieren
  • WordPress konfigurieren, Inhalte hinzufügen, bearbeiten, löschen
  • Die eigene WordPress-Webseite gestalten
  • Ein Theme auswählen und installieren
  • WordPress mit Plugins erweitern
  • Updates, Apps und Extras

Voraussetzungen: Windows-Grundkenntnisse


Y0647            
Meine eigenen Webshop mit WordPress erstellen

Emil Dörndorfer

Montag, 08. Mai 2017, 18.00 – 21.00 Uhr
Mittwoch, 10. Mai 2017, 18.00 – 21.00 Uhr
Montag, 15. Mai 2017, 18.00 – 21.00 Uhr, 3 Abende

EDV-Raum: Eisenkramergasse 13

Kursgebühr: € 96,00 + € 15,00 Kursunterlagen, Max. 6 TN

Ganz egal, ob sie Waren oder Dienstleistungen online anbieten wollen: Mit dem passenden Plugin können Sie in WordPress einen eigenen Webshop bauen.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit WordPress Ihren eigenen Webshop aufbauen. WordPress ist ja eine unglaublich benutzerfreundliche Software. Sie ist leicht zu bedienen und schnell zu erlernen. Und man kann WordPress sehr einfach erweitern, mit den so genannten Plugins.
Ich zeige Ihnen, wie Sie ein Shop-Plugin in WordPress installieren und wie Sie es einrichten können. Wir legen Produktkategorien an, laden Produktbilder hoch, passen den Lagerbestand an und legen die Versandkosten fest.
Dabei ist es gar nicht zwingend, dass Sie physikalische Dinge verkaufen. Sie können auch Dienstleistungen anbieten oder z.B. Software oder Fotos online verkaufen – je nach dem, was eben Ihr Business ist. Hier zeige ich Ihnen, wie Sie es online an den Mann – oder die Frau – bringen können.

Als Grundlage empfehle ich Ihnen den Kurs ‚Meine eigene Homepage gestalten, oder Sie haben schon erste Erfahrungen mit WordPress gemacht.

Kursinhalt:

  • Einführung in wpShopGermany
  • Produktverwaltung in wpShopGermany anlegen, Produkte veröffentlichen und Template anpassen
  • Bestellverwaltung in wpShopGermany anpassen und Zahlungsarten hinzufügen
  • Kundenverwaltung in wpShopGermany einrichten, Kunden anlegen und kontaktieren
  • Warenkorb, Templates und Vorlagen in wpShopGermany anpassen
  • wpShopGermany mit Modulen erweitern: Gutscheine erstellen, Rabatte einrichten, Lagerbestand verwalten und mehr
  • Der juristisch korrekte Onlineshop (Verbraucherrechte)

Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse


Neue Kurse

Y1004            
Schlafen wie ein Murmeltier
Sonntag, 19.März 2017

Y0237
Murnauer Moos Rundweg als meditative Wanderung 
Samstag, 06. Mai 2017

Y1006
Tanzen wie in der Südsee
Samstag, 13. Mai 2017

Das besondere Angebot

Führungen

Y0406            
Die besondere Führung: mit dem Nachtwächter durch München

Richard Obermaier

Freitag, 17. März 2017,


Computer und Internet
Y0613

Der individuelle Computerkurs
Samstag, 01. April 2017

Y0647
Meine eigenen Webshop mit WordPress erstellen
Montag, 08. Mai 2017

Y0616
Workshop: Einen Mac optimal nutzen
Sonntag, 26. März 2017