Herzgruppe

Y10000          
Herzgruppe

Dr. Tilmar Arsava / Michaela Fuchs

Mittwoch, 08. März 2017,

Gruppe I, 16.30 – 17.30 Uhr
Gruppe II, 17.30 – 18.30 Uhr

durchgehend, außer Schulferienzeiten, Beginn jederzeit möglich

Sporthalle der Mittelschule, Engelhardtstrasse

Kursgebühr: € 70,00 (halbjährlich)

An der Herzsportgruppe können im Rahmen des ambulanten Rehabilitationssports Personen teilnehmen, die eine Herz-Kreislauferkrankung haben. Unter ärztlicher Aufsicht und unter Leitung einer ausgebildeten Übungsleiterin werden Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Muskelkraft mit Spaß und Motivation in der Gruppe verbessert. Auch Gespräche als Informations- und Erfahrungsaustausch sowie Entspannung und Erspüren der eigenen Leistungsfähigkeit sind Themenschwerpunkte.


Y1003            
Selbstheilungskräfte aktivieren, statt in Angst vor Krankheit leben – Neue Wege zur Heilung – Kurzseminar

Alois Kessel

Samstag, 25. März 2017, 14.00– 17.00 Uhr, 1 Nachmittag

Seminarraum: Obere Stadt 66, 3. Stock

Kursgebühr: € 27,00

Was kann ich selbst tun, um Krankheit vorzubeugen?

Welch hohes Gut die Gesundheit ist, wird vielen Menschen erst bewusst, wenn sie krank sind und Schmerzen haben.

In anderen Kulturen hat das Wissen von den Selbstheilungskräften einen sehr viel höheren Stellenwert als hier in unserer Gesellschaft. Im alten China wurden die Ärzte bezahlt für die Menschen in Ihrem Distrikt, die sie gesund erhalten konnten. Mit Krankheit war kein Geld zu verdienen.

In unserer Gesellschaft sind wir gewohnt, die Verantwortung für unsere Gesundheit in fremde Hände zu geben. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten, sowohl der Vorbeugung, als auch bis zu einer gewissen Grenze der Selbstheilung. Und so einfach, dass jeder sie anwenden kann, ohne dafür zusätzlich Zeit investieren zu müssen.

Jeder Mensch kann selbst auf einfache Weise sehr viel tun, um gesund zu bleiben. Das sollte unser ureigenstes Interesse sein.

Auf welche Weise erfahren Sie in einem Überblick in diesem Seminar.


Y1004             

Schlafen wie ein Murmeltier

Liane Beitzel

Sonntag, 19. März 2017, 10.30 – 16.00 Uhr, 1 Tag

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 39,00

Dieser Kurs bietet eine wirkungsvolle, ganzheitliche Anleitung zur Selbsthilfe bei Ein- und Durchschlafstörungen zu Hause und in fremder Umgebung. Ein guter Schlaf ist wesentlich für unsere Vitalität, Gesundheit und unser Wohlbefinden. In diesem Kurs erfahren Sie die äußeren und inneren Bedingungen für guten, tiefen Schlaf. Mit einfachen, sofort wirkungsvollen Entspannungs-, Atem- und Meditationstechniken, sowie mit Selbstmassage, Phantasiereisen und Humor lernen Sie, Stress und Spannungen zu lösen, geistig abzuschalten, innerlich zur Ruhe zu kommen und erholsam zu schlafen. Zugleich ist dieser Tag ein Verwöhntag zur Tiefenentspannung und zur Regenerierung.

Bitte bequeme Kleidung, Decke, Kissen, warme Socken und eine Brotzeit mitbringen.


Y1005            
Entspannung und Gesundheit für und über die Füße

Liane Beitzel

Samstag, 25. März 2017, 10.30 – 16.00 Uhr, 1 Tag

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 39,00

Ein Verwöhntag für Sie und Ihre Füße! Eine ganzheitliche Anleitung zur Selbsthilfe bei allen Fußleiden, kalten Füßen, Rücken-, Hüft- und Kniebeschwerden, bei Schwindel, Migräne und Stress, zur Entschlackung und Selbstheilung. Die Füße sind unser Fundament und wesentlich für die Körperstatik. So wirkt sich der Zustand unserer Füße in hohem Maße insgesamt auf unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit und unser Standvermögen aus. Mit einfachen, wohltuenden Übungen lösen wir Spannungen in den Füßen und Beinen. Verbessern dadurch die Beweglichkeit die Durchblutung und den Energiefluss im ganzen Körper, werden gut geerdet finden zurück zur natürlichen, mühelosen Haltung und Gehweise und kommen innerlich zur Ruhe.

Bitte bequeme Kleidung, Decke, Kissen, warme Socken, Hausschuhe und Brotzeit.


Y1006             

Tanzen wie in der Südsee

Liane Beitzel

Samstag, 13. Mai 2017, 11.00 – 14.00 Uhr,

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 39,00

Genießen Sie die fließenden runden Grundbewegungen der Südsee-Tänze für Frauen jeden Alters, körperliche handicaps sind willkommen. Mit sanften Körperübungen lösen wir zuerst körperliche Verspannungen unserer Kultur, werden wieder geschmeidig und tanzen zu Südseerhytmen spielerisch, achtsam und frei einfache Grundbewegungen von Südseetänzen. Diese zentrieren, erden und harmonisieren uns und lassen die Lebensenergien freier fließen. Dabei geht es nicht um Leistung und Perfektion, sondern ums Genießen und Spüren, den eigenen Körper neu zu entdecken und sich von innen heraus zu bewegen. Tanzend gewinnen wir an natürlicher Beweglichkeit, Lebensfreude und Gesundheit.

Günstig auch für Rücken, Beckenboden, alle Gelenke und Faszien.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, eine Decke, ein Kissen und warme Socken.


Y1007             

Schmerzen lösen und Bewegungsfreude wiederfinden

Elke Währisch

Samstag, 11. März 2017, 10.00 – 16.00 Uhr, 1 Tag

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 39,00

Chronisch verspannte Muskeln sind die Schmerzproduzenten Nr. 1. Wie man sie dauerhaft löst und mit weniger Anstrengung mehr erreichen kann, wird in den sensomotorischen Übungszyklen gelernt. Aufbauend auf der Arbeit von Moshé Feldenkrais hat Prof. Dr. Thomas Hanna sanfte Übungen entwickelt mit denen eine Vielzahl von körperlichen Beschwerden gelindert oder rückgängig gemacht werden können.

Übungen zu Achtsamkeit und Körperbewusstsein unterstützten diesen Verjüngungsprozess, der in jedem Alter möglich ist.

Bewegung und Bewusstsein, die besten Mittel bei:

  • Rückenbeschwerden und Bewegungseinschränkungen
  • Nacken-, Schulter- und Kopfschmerzen
  • chronische Schmerzen und Verspannungen
  • stressbedingten Ermüdungserscheinungen und Kraftlosigkeit
  • Atembeschwerden, Brustenge u.v.a.m.

Der Tagesworkshop „Schmerzen lösen und Bewegungsfreude wiederfinden“ und die Übungszyklen 1 und 2 bauen aufeinander auf, können aber auch separat gebucht werden.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und eine Decke!


Y1008             

Herzvertrauen – eine Einführung in Herz-Lesen – Tagesworkshop

Elke Währisch

Samstag, 25. März 2017, 10.00 – 16.00 Uhr, 1 Tag

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 39,00

Herzmeditationen unterstützen die natürliche Fähigkeit des Herzens, sich selbst und andere auf eine tiefe und neue Weise wahrzunehmen – dem Herz-Lesen. Besonders Menschen in therapeutischen Berufen, Eltern, Paare und all jene, die sich selbst und ihr Gegenüber bewusst und offen wahrnehmen möchten, profitieren von diesem Workshop.

Herzmeditationen öffnen den Zugang zu Akzeptanz, Raum und Selbstliebe. Sie sind leicht erlernbar und können nach dem Kurs in alltägliche Lebenssituationen eingebunden werden.Die ausgesuchten Meditationstechniken und unterstützenden Entspannungsübungen sind wie ein Work-Out für das spirituelle Herz. Sie stärken die natürliche Intuition und wirken ausgleichend auf die Energien.Als Gesundheitsprävention, besonders bei stressbedingten Beschwerden, sind die positiven Wirkungen von Herzmeditationen bereits wissenschaftlich anerkannt.
Lerninhalte über den Energiekreislauf geben zusätzliche Impulse für mehr Ausgeglichenheit, Wohlfühlen und Herzvertrauen.

Der Tagesworkshop „Schmerzen lösen und Bewegungsfreude wiederfinden“ und die Übungszyklen 1 und 2 bauen aufeinander auf, können aber auch separat gebucht werden.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und eine Decke


Y1009             

Schmerzen lösen und Bewegungsfreude wiederfinden! Übungszyklus 1 – Wirbelsäule, Rücken, Hüfte und leichte Beine!

Elke Währisch

Montag, 13. März 2017, 18.00 – 19.30 Uhr, 4 Abende

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 3. Stock

Kursgebühr: € 36,00

Chronisch verspannte Muskeln sind die Schmerzproduzenten Nr. 1. Wie man sie dauerhaft löst und mit weniger Anstrengung mehr erreichen kann, zeigen die Somatischen Übungen. Prof. Dr. Thomas Hanna hat sanfte Bewegungseinheiten entwickelt mit denen eine Vielzahl von körperlichen Beschwerden gelindert oder rückgängig gemacht werden können.

Die Übungen sind einfach zu lernen und in den Alltag einzubinden. Sie bieten Hilfe zur Selbsthilfe und fördern ein gesteigertes Körperbewusstsein und eine gesunde Körperhaltung.

Der Übungszyklus Nr. 1 legt besonderes Augenmerk auf den Rücken- und Hüftbereich. Vier Abende, um die Wirbelsäule aufzurichten, Schmerzen und Verspannungen zu lösen und mit leichten Beinen durchs Leben zu gehen. Unser Körper ist eine Einheit, die Übungen erreichen deshalb das gesamte Bewegungssystem. Sie tun also immer gut!

Der Tagesworkshop „Schmerzen lösen und Bewegungsfreude wiederfinden“ und die Übungszyklen 1 und 2 bauen aufeinander auf, können aber auch separat gebucht werden.

Der Tagesworkshop „Schmerzen lösen und Bewegungsfreude wiederfinden“ und die Übungszyklen 1 und 2 bauen aufeinander auf, können aber auch separat gebucht werden.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und eine Decke!


Y1010            

Schmerzen lösen und Bewegungsfreude wiederfinden! Übungszyklus 2 – Kopf, Schulter, Nacken und ein entspannter Atem

Elke Währisch

Montag, 24. April 2017, 10.00 – 16.00 Uhr, 4 Abende

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 3. Stock

Kursgebühr: € 36,00

Chronisch verspannte Muskeln sind die Schmerzproduzenten Nr. 1. Wie man sie dauerhaft löst und mit weniger Anstrengung mehr erreichen kann, zeigen die Somatischen Übungen. Prof. Dr. Thomas Hanna hat sanfte Bewegungseinheiten entwickelt mit denen eine Vielzahl von körperlichen Beschwerden gelindert oder rückgängig gemacht werden können.

Die Übungen sind einfach zu lernen und in den Alltag einzubinden. Sie bieten Hilfe zur Selbsthilfe und fördern ein gesteigertes Körperbewusstsein und eine gesunde Körperhaltung. Der Übungszyklus Nr. 2 legt besonderes Augenmerk auf den Schulter- und Kopfbereich. Vier Abende, um die Last von den Schultern fallen zu lassen, einen klaren Kopf zu bekommen, Schmerzen zu lösen und wieder frei atmen zu können. Unser Körper ist eine Einheit, die Übungen erreichen deshalb das gesamte Bewegungssystem. Sie tun also immer gut!

Der Tagesworkshop „Schmerzen lösen und Bewegungsfreude wiederfinden“ und die Übungszyklen 1 und 2 bauen aufeinander auf, können aber auch separat gebucht werden.Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz in unseren Gesundheitsangeboten.
Die Teilnehmerzahl ist in der Regel auf 8 – 12 Personen begrenzt

Neue Kurse

Y1004            
Schlafen wie ein Murmeltier
Sonntag, 19.März 2017

Y0237
Murnauer Moos Rundweg als meditative Wanderung 
Samstag, 06. Mai 2017

Y1006
Tanzen wie in der Südsee
Samstag, 13. Mai 2017

Das besondere Angebot

Führungen

Y0402            
Grabsteine erzählen Geschichte

Dr. Joachim Heberlein M.A.

Samstag, 03. Juni 2017, 11.00 – 13.30 Uhr, 1 Vormittag

 


Computer und Internet
Y0613

Der individuelle Computerkurs
Samstag, 01. April 2017

Y0647
Meine eigenen Webshop mit WordPress erstellen
Montag, 08. Mai 2017

Y0616
Workshop: Einen Mac optimal nutzen
Sonntag, 26. März 2017