Grundbildung

In Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus Weilheim, Tel. 0881 909 590 0,
E- Mail: mehrgenerationenhaus@caritas-wm-sog.de

 

Das Alpha-Mobil kommt!
am Donnerstag, 27.06.2019 auf den Marienplatz (WM)

E-Mails schreiben, Packungsbeilagen lesen, Formulare ausfüllen – für mehr als 7 Millionen Erwachsene in Deutschland eine große Herausforderung.
Diese Menschen haben so geringe Lese- und Schreibkenntnisse, dass sie keine Texte lesen und schreiben können.
Oft entwickeln Betroffene Strategien, um unentdeckt zu bleiben. Dabei gibt es auch für Erwachsene die Möglichkeit, das Lesen und Schreiben zu Verbessern!

Um die Öffentlichkeit über Alphabetisierung und Grundbildung zu informieren, auf das Thema aufmerksam zu machen und es aus der Tabu-Zone herauszubringen laden das Mehrgenerationenhaus Weilheim und die Volkshochschule Weilheim e. V. herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

  • am Donnerstag, 27.06.2019 von 13 bis 17 Uhr kommt das ALFA-Mobil auf den Marienplatz (WM) und informiert und berät zu dem Thema (www.alfa-mobil.de)
  • am Freitag, 28.06.2019 von 9 bis 10.30 Uhr gibt es eine kostenlose Schulung zur Sensibilisierung in den vhs-Räumen in der Eisenkramergasse 13
    Das Thema der Schulung Leben mit geringer Literalität in Deutschland:  Wissen – Erkennen – Helfen
    Sie lernen Ursachen und Hintergründe von funktionalem Analphabetismus kennen, erfahren selbst, wie es sich anfühlt einen Text nicht lesen zu können und bekommen praktische Tipps, wie Sie funktionalen Analaphabetismus erkennen und Menschen mit Problemen bei Lesen und Schreiben helfen können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Informationsbroschüre zum Download
Flyer Alfamobil

Für die kostenlose Schulung können Sie sich telefonisch unter 0881 917 833 8, per E-Mail: info@vhs-weilheim.de, über unsere Homepage oder persönlich in unserer Geschäftsstelle, Admiral-Hipper-Passage 11, 82362 Weilheim anmelden (Anmeldeschluss: 21.6.19).
Kursnummer: C1690

 

 

 

 

 

 


C1601
Grundlagen Finanzwissen

Manfred Pongratz

Mo. 27.05., 19 – 20.30 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, Schmiedstr. 15
Gebührenfrei
Anmeldung bis 21.5.19 bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881 909 590 -0

Geld regiert die Welt, so sagt man. Kennen Sie sich mit Geld aus? Wissen Sie zum Beispiel was eine Inflation ist, oder kennen Sie den Unterschied zwischen Aktie und Anleihe? Was passiert eigentlich an der Börse? Was sind Wirtschafts- und Kapitalmärkte? Was versteht man unter Zinspolitik? Dieser Vortrag vermittelt Grundlagen des Finanzwissens und schließt vorhandene Wissenslücken. Es gibt auch genügend Zeit, Fragen zu stellen.


C1602
Grundlagen Gesundheit und Bewegung

Eva Kaletsch-Lang

Do. 16.05., 18 – 19.30 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, Schmiedstr. 15
Gebührenfrei
Anmeldung bis 10.5.19 bei Eva Kaletsch-Lang, Tel. 0881 909 590 -0

Bewegung ist gesund. Das ist eine Binsenweisheit. Doch eignen sich alle Arten von Bewegungen um die Gesundheit zu fördern? Welches Training ist vielleicht sogar schädlich? Welche Rolle spielt dabei das Alter? Was heißt überhaupt Gesundheit, ist es nur die Abwesenheit von Krankheit oder doch noch viel mehr? In diesem Vortrag – mit kleinen praktischen Übungen – erfahren Sie etwas über das Herz-Kreislaufsystem und die phantastischen Anpassungsmöglichkeiten des Körpers. Denn Bewegung ist das wirksamste Medikament, das es gibt. Es gibt auch genügend Zeit, Fragen zu stellen.


C1603
Gesundheit aktiv: Bewegung an der frischen Luft

Eva Kaletsch-Lang

Mo., ab 15.04., 16.30 – 18 Uhr, 4x
Treffpunkt: Gesundheitsparcours, Am Theaterplatz
EUR 20

Gemeinsam nutzen wir den neuen Gesundheitsparcours der Stadt Weilheim und gehen anschließend zur Ammer. Wir bewegen uns an der frischen Luft und machen abwechslungsreiche Übungen für Körper und Geist. Dabei erfahren wir Interessantes über unseren Körper und zu Themen der Gesundheit. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Bitte kleiden Sie sich entsprechend.
Treffpunkt: Gesundheitsparcours (gegenüber Stadttheater)


C1605
Sprechstunde zum Thema Analphabetismus

Eva Kaletsch-Lang

Jeden Mittwoch, 14 – 15 Uhr
Mehrgenerationenhaus Weilheim, Schmiedstr. 15
Gebührenfrei

7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Lernen lohnt sich. Sprechstunde für Betroffene und/oder Angehörige. Lernberatung und Begleitung, auf Wunsch auch anonym. Telefon: 0881/909590-14, mehrgenerationenhaus@caritas-wm-sog.de