Aktuelle Kurse

Das neue Kursprogramm ist ONLINE

Herbst/Winter 2018/2019

Gesundheitsbildung

B1014            
Beckenbodentraining

Maria Zach-Achmüller

Samstag, 10. November 2018, 09.30 – 12.30 Uhr, 1 Vorm.

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 22,00

In der Regel macht der Beckenboden nur auf sich aufmerksam, wenn er überlastet oder erschlafft ist.

Mit Hilfe von ausgewählten Beckenbodenübungen und Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung kann die Beckenbodenmuskulatur wieder bewusster wahrgenommen, aktiviert und trainiert werden.

Sie werden die positiven Auswirkungen eines kraftvollen Beckenbodens nicht nur in Hinblick auf Ihre Gesundheit spüren, sondern auch auf Ihr Selbstvertrauen und Ihr Wohlbefinden.

Der Kurs ist für Frauen jeden Alters geeignet und sowohl vorbeugend als auch bei bestehenden Beschwerden sinnvoll.

Bei gesundheitlichen Problemen oder nach Operationen sprechen sie bitte vorher mit Ihrem Arzt.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke


B1015            
Sanftes Yoga

Maria Achmüller

Dienstag, 09. Oktober 2018, 07.45 – 08.45 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Die sanften Körperübungen des Hatha Yoga haben eine vitalisierende und harmonisierende Wirkung.

Sie helfen uns,

– beweglich zu werden oder zu bleiben
– den Körper zu kräftigen und zu dehnen
– den Beckenboden zu trainieren und
– die Haltung zu verbessern

Die Bewegungsabläufe werden schrittweise entwickelt und den individuellen Fähigkeiten angepasst.
Durch das achtsame und behutsame Bewegen, durch Atem- und Entspannungsübungen entwickeln wir unser Körperbewusstsein, finden unseren Rhythmus und innere Ruhe.

Der Kurs ist für Anfänger und leicht Geübte jeden Alters geeignet.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke und Handtuch


B1016            
Sanftes Yoga

Maria Achmüller

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 10.00 – 11.00 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Siehe Kurs Nr. B1015


B1020            
Hatha-Yoga – Vormittagskurs

Helmut Essig

Montag, 08. Oktober 2018, 08.30 – 10.00 Uhr, 15 Vorm.

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 120,00

Yoga ist:

– auch Rückenschule,
– auch Wirbelsäulengymnastik,
– auch Stretching,

doch Yoga ist noch sehr viel mehr, nämlich eine uralte und sehr effektive Methode das innere Gleichgewicht zu finden. Herz und Verstand, Körper und Seele, Ich und Ihr, sollten ausgeglichen sein. Wenn dies nicht so ist, zeigen sich die Spannungen auch körperlich, und hier setzt Yoga mit seiner Übungspraxis an. Doch eng verbunden mit den Yogaübungen ist deren geistiger Hintergrund, vor allem aus dem Bereich des Ayurveda (=altindische Medizin).
Das Ziel dieses Kurses ist es deshalb, mit Hilfe der Yoga-Technik und dem Yoga-Wissen die inneren Grenzen und Blockaden zu überwinden, und damit neue Möglichkeiten für Gesundheit und Lebendigkeit zu schaffen.

Bitte mitbringen: Decke, bequeme Turnkleidung


B1021            
Hatha-Yoga

Helmut Essig

Dienstag, 09. Oktober 2018, 18.00 – 19.30 Uhr, 15 Abende

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 120,00

Siehe Kurs Nr. B1020.


B1022            
Hatha-Yoga – Vormittagskurs

Helmut Essig

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 09.00 – 10.30 Uhr, 15 Vorm.

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 120,00

Siehe Kurs Nr. B1020.


B1023            
Hatha-Yoga

Helmut Essig

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18.00 – 19.30 Uhr, 15 Abende

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 120,00

Siehe Kurs Nr. B1020.


B1024            
Hatha-Yoga

Helmut Essig

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19.30 – 21.00 Uhr, 15 Abende

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 120,00

Siehe Kurs Nr. B1020.


B1025            
Atem und Entspannung

Dr. Katharina Zöller

Samstag, 13. Oktober 2018, 10.30 – 12.00 Uhr, 1 Vormittag

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 15,00

Ohne Nahrung können wir einige Tage überleben, ohne Atem nur wenige Minuten. Wir atmen „einfach so“; der Atem kommt und geht wie von selbst. Er gibt aber auch darüber Auskunft, wie unser Befinden ist – bei einem Schreck „stockt der Atem“, bei Aufregung finden wir uns atemlos; sind wir zufrieden, ist der Atem ruhiger. In diesem Kurs lernen wir unseren Atem und damit uns selbst besser kennen. Wir schenken ihm Aufmerksamkeit, lassen ihn aber sein, wie er ist. Die Atemschule nach Herta Richter (Atemhaus München) will den Atem nicht verändern, sondern ihn besser wahrnehmen und kennen lernen. Durch die einfachen, leicht im Alltag umsetzbaren Wahrnehmungs- und Körperübungen im Gehen, Stehen, Sitzen und Liegen lernen wir, auch Unangenehmes anzunehmen, loszulassen und bewusster zu werden. Entspannung stellt sich wie von selbst ein, wir werden klarer und kraftvoller.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Decke.


B1025A         
Atem und Entspannung

Dr. Katharina Zöller

Sonntag, 11. November 2018, 10.30 – 12.00 Uhr, 1 Vormittag

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 15,00

Siehe Kurs B1025


B1026            
Atem und Entspannung

Dr. Katharina Zöller

Donnerstag, 15. November 2018, 18.00 – 19.30 Uhr, 5 Abende

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 45,00

Siehe Kurs B1025.


B1027            
Einführung in Klassisches Taekwondo – für Anfänger und Fortgeschrittene

Bernhard Rill

Samstag, 06. Oktober 2018, 09.30 – 12.30 Uhr, 1 Vormittag

Gymnastikraum Hörmann, Josef-Off-Weg 12

Kursgebühr: € 12,00

Im klassischem Taekwondo trainieren wir Beweglichkeit, Koordination, Gleichgewicht, Kraft und Ausdauer, Kampftechniken werden ohne Kontakt ausgeführt. Ein Kampfsport bei dem neben Selbstverteidigungstechniken die körperliche und geistige Entwicklung im Vordergrund steht.

Trainiert wird barfuß, für Anfänger ist lediglich eine leichte Sportkleidung erforderlich. Wir betreiben keinen Vollkontaktsport, sondern stoppen jede Technik kurz vor dem Ziel ab. Dadurch können schwächere und stärkere Partner gefahrlos miteinander üben. Klassisches Taekwon-Do macht Spaß und fördert Gesundheit, Fitness und Selbstvertrauen. Ganz nebenbei lernen die Teilnehmer noch eine äußerst effektive Selbstverteidigung.


B1028
Original Chinesisches Taiji für Erwachsene – Vormittagskurs

Xie Saiger-Li

Freitag, 12. Oktober 2018, 09.30 – 10.30 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Dieses Taiji ist ein traditionelles, ursprüngliches und typisches chinesisches Taiji. Für Anfänger und leicht Fortgeschrittene. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Taichi Schuhe, Getränk


B1029
Original Chinesisches Taiji für Erwachsene

Xie Saiger-Li

Freitag, 12. Oktober 2018, 17.30 – 18.30 Uhr, 10 Abende

Bewegungsraum I Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Siehe Kurs Nr. B1028


B1030
Taiji Jian – für Geübte

Alfons Bolley

Samstag, 13. Oktober 2018, 09.00 – 12.00 Uhr, 5 Vorm.

Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 35,00 pro Samstag/ Max 8 TN

Weitere Termine: 10.11./15.12.18/12.01./16.02 2019

Zusammen mit den Waffenformen bildet Sanshou traditionell die fortgeschrittenste Übungsstufe, bei der Bewegungsprinzipien aus der Taijiform angewandt werden. Anders als im Taiji, üben wir Sanshou nicht allein, wir üben mit einem Partner und entwickeln daher mit ihm gemeinsam, Bewegung, Gefühl und Verantwortung füreinander.

Um die Schwertform zu erlernen, braucht man die Basis des waffenlosen Taiji. Statt der Hingabe an die Welt wird jetzt die Fähigkeit geweckt, schneidend und trennend (und damit verändernd) in sie einzugreifen. Das erweitert und klärt den Geist. Es ist als zertrenne die Klinge alles Dumpfe und Schwere und mache den Blick klar und hell – vergleichbar mit dem Flug des Phönix, der über den Dingen schwebt und diese mit seinem Blick genau erfaßt. Die Leichtigkeit und Klarheit der einzelnen Bewegungen spiegeln sich in den Namen der Positionen wieder. Voraussetzung sicheres Beherrschen der Taiji Chan Form bis Übung 21, ein eigenes Taijischwert.


B1032
Taiji-Chan für Anfänger

Alfons Bolley

Freitag, 12. Oktober 2018, 17.00 – 18.30 Uhr, 10 Abende

Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 90,00

Taiji stellt einen Übungsweg dar, der zu unserem innersten Wesen führt. Taiji-Chan entstammt der weichen Schule der chinesischen Kampfkunst und übt, durch seine langsame kontinuierliche Bewegungsfolge, die körperliche und geistige Achtsamkeit. Ausgeführt als Bewegungsmeditation kann es in jedem Alter gelernt und geübt werden. Der Kurs beinhaltet auch Sitzen in Ruhe und Chi Übungen.

Bitte auf bequeme Kleidung und leichtes Schuhwerk achten, Sitzkissen oder Bänkchen mitbringen.


B1033
Taiji-Chan Mittelstufe bis Übung 42

Alfons Bolley

Freitag, 12. Oktober 2018, 18.30 – 20.00 Uhr, 10 Abende

Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 90,00

Die Form wird durch Übung vertieft und stetig um weitere Bewegungen erweitert. Fortgeschrittene haben später die Möglichkeit Partnerformen wie Tuishou, Sanshou und auch die Schwertform Jian zu erlernen.

Bitte auf bequeme Kleidung und leichtes Schuhwerk achten, evtl. Sitzkissen oder Bänkchen mitbringen.


B1034
Taiji-Chan Oberstufe bis Übung 80

Alfons Bolley

Freitag, 12. Oktober 2018, 20.00 – 21.30 Uhr, 10 Abende

Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 90,00

Siehe Kurs Nr. B1033


B1035            
Mit Qi-Gong den Tag beginnen

Maria Achmüller

Dienstag, 09. Oktober 2018, 09.00 – 10.00 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Übungen aus dem Qi- Gong regen den Kreislauf an und vertiefen die Atmung. Sie dehnen und kräftigen den Körper, machen die Muskeln geschmeidig und haben eine wohltuende Wirkung auf die Wirbelsäule. Qigong-Übungen fördern jedoch nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern führen zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit. Die einfach zu erlernenden Bewegungen werden durch belebende Selbstmassage ergänzt. Ein guter Start – denn die gewonnene Achtsamkeit und Energie begleiten uns den ganzen Tag.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke


B1036
Mit Qi-Gong den Tag beginnen

Maria Achmüller

Dienstag, 09. Oktober 2018, 10.15 – 11.15 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Siehe Kurs B1035


B1037
Mit Qi-Gong den Tag beginnen

Maria Achmüller

Dienstag, 09. Oktober 2018, 11.30 – 12.30 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Siehe Kurs B1035


B1038
Mit Qi-Gong den Tag beginnen

Maria Achmüller

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 07.30 – 08.30 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Siehe Kurs B1035


B1039
Mit Qi-Gong den Tag beginnen

Maria Achmüller

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 08.45 – 09.45 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Siehe Kurs B1035


B1040
Mit Qi-Gong den Tag beginnen

Maria Achmüller

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 11.15 – 12.15 Uhr, 10 Vorm.

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 70,00

Siehe Kurs B1035


B1041
Qi-Gong – Workshop

Andrea Schleich

Sonntag, 14. Oktober 2018, 09.00 – 13.00 Uhr, 1 Vorm.

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 32,00

Ein Vormittag Zeit nur für Dich! Abschalten und Energie tanken!

Acht wertvolle Schätze aus den chinesischen Traditionen, welche Dir ein verlängertes und gesundes Leben versprechen! Mit den acht Brokaten aus dem Qi Gong wirst Du dich vital und entspannt fühlen. Mit diesen Übungen schaffst Du es, dass mehr Energie durch deine Meridiane fließen kann und Dein ganzer Stoffwechsel angeregt wird. Deine Wirbelsäule wird wieder beweglich, und wirkt von dort aus positiv auf Dein Nervensystem ein. Dein Rücken wird Dich dafür lieben und sich über diese Abwechslung und Entspannung freuen. Am Ende runden wir den  Workshop mit einer einfachen Wohlfühl-Rückenmassage ab.

Was solltest Du mitbringen? Du benötigst nur bequeme Kleidung, etwas zu Trinken und für die Pause eine Stärkung.


B1042            
Starker Rücken – entspannter Nacken

Esther Haubold

Montag, 08. Oktober 2018, 19.45 – 21.00 Uhr, 10 Abende

Bewegungsraum Obere Stadt 66, 2. Stock

Kursgebühr: € 80,00 / Max 12 TN

Schmerzen sind deutliche Signale des Körpers und zeigen an, dort wo Bewegung hätte stattfinden sollen, gab es keine oder eine unzureichende. Auch psychologische Gründe lassen den Rücken und Nacken hart werden und schmerzen. Spannungskopfschmerzen, Schwindel und Erschöpfungszustände können die Folge sein. Sie erlernen mit diesem Kurs Ihren Rücken postitiv wahrzunehmen und zu erleben. Vor allem soll sich ein Wohlgefühl in den Bewegungen im Schulter-Nacken einstellen. Die Muskulatur kann wieder harmonischer arbeiten und gleichzeitig wird die Körperwahrnehmung verbessert. Der Stoffwechsel wird durch belastungsarme Bewegungen gefördert und lässt die Muskulatur ausgeglichener arbeiten. Die Schultergelenksmuskulatur wird mit Übungen mobilisiert, gekräftigt und gedehnt. Im abschließenden Entspannungsteil geht es um die Wahrnehmung von Spannung und Entspannung durch den Einsatz von Entspannungstechniken, z. B. durch PMR oder Phantasiereisen). Sie sind ebenfalls ein wichtiger Baustein für die Körperhaltung und Körperbalance.


B1045
Tuina Anmo – Traditionelle chinesische Massage – Nachmittagskurs

Xie Saiger-Li

Freitag, 05. Oktober 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachmittag

Seminarraum, Obere Stadt 66, Erdgeschoß

Kursgebühr: € 18,00

Die Tuina- Anmo-Massage wird in China seit über 2000 Jahren erfolgreich angewandt und gehört traditionell zu den wichtigsten therapeutischen Bereichen der Chinesischen Medizin.

Tuina –Anmo basiert auf den Lehren der TCM zu Gesundheit und Krankheit des Menschen. Durch die verschiedenen manuellen Techniken sollen Qi und „Xue“ (wörtliche Übersetzung: Blut, umfasst aber mehr als das Blut im westlichen Sinne) in den lokalen wie auch in den „Ganzkörperenergiebändern“ reguliert werden.

Die „fließende Energie“ wird als Qi bezeichnet. Mit Tuina –Anmo sollen Blockaden der Energiebahnen aufgelöst und der Energiefluss gefördert, aber auch Organe beeinflusst werden. Durch diese Stimulation und Regulation sollen Yin und Yang und der Funktionskreis der fünf Elemente im Körper wiederhergestellt werden.

Bitte mitbringen: Badetuch und Schreibzeug


B1046
Tuina Anmo – Traditionelle chinesische Massage – Nachmittagskurs

Xie Saiger-Li

Freitag, 12. Oktober 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachmittag

Seminarraum, Obere Stadt 66, Erdgeschoß

Kursgebühr: € 18,00

Siehe Kurs B1045

Weitere Termine:

B1046A

Freitag, 26. Oktober 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachmittag

B1046B

Freitag, 09. November 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachm.

B1046C

Freitag, 23. November 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachm.

B1046D

Freitag, 14. Dezember 2018, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachm.

B1046E

Freitag, 11. Januar 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachm.

B1046F

Freitag, 25. Januar 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachm.

B1046G

Freitag, 15. Februar 2019, 15.00 – 17.00 Uhr, 1 Nachm.


B1053
bodyART® – das einzigartige Training für neues Körperbewusstsein

Susie Schmidt

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 08.30 – 09.30 Uhr,

10 Vormittage

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 70,00

bodyART® ist ein in der Schweiz entwickeltes Trainingskonzept, das den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet. Bei dem physiologisch belegten Workout werden alle Körperregionen in Verbindung miteinander gesehen und gleichzeitig gezielt angesteuert: Stress wird abgebaut, die Muskeln gedehnt und gekräftigt und das Körperbewusstsein geschult. bodyART® wurde erfolgreich von Europa nach USA gebracht und dort mehrfach als bestes internationales Trainingskonzept ausgezeichnet.

bodyART® ist für jedermann geeignet, egal ob jung oder alt, ob leistungs- oder entspannungsorientiert, ob mit oder ohne körperlichen Beschwerden oder Einschränkungen. Alle Übungen sind energetisch, anatomisch, muskulär, organisch und physiologisch belegt. Das Training legt so den Grundstein für die (Wieder)Herstellung

oder Beibehaltung von Gesundheit, Wohlbefinden sowie körperlicher und mentaler Beweglichkeit.

Robert Steinbacher (Deutschland/Schweiz) konzipierte 1994 das bodyART® Konzept und er gibt sein fundiertes Know-how, seine Erkenntnisse, Erfahrung und Kreativität seit Jahren erfolgreich an unzählige internationale Trainer weiter. 1998 gründete er die bodyARTschool.

Weitere Informationen unter: www.bodyartschool.com und www.bodyart-training.com


B1054
bodyART Dynamic

Susie Schmidt

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09.30 – 10.30 Uhr,

10 Vormittage

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 70,00

bodyART Dynamic ist die Powervariante des klassischen bodyART-Trainings.

In diesem Kurs werden einzelne statisch gehaltene bodyART-Positionen mit energetischer Atmung zu einer dynamischen Sequenz verbunden. Das eröffnet eine völlig neue Dimension des bodyART-Trainings und ermöglicht spannende Varianten der Gestaltung einer harmonischen bodyART-Stunde.

Wenn dich der Bewegungsfluß und das Erfahren deiner persönlichen Grenzen während des Trainings schon immer fasziniert haben oder herausforderten, dann findest du in diesem Kurs das kraftorientierteste Programm unter den bodyART Konzepten.

bodyART Dynamic ist die Essenz und die Synergie aus Bewegungsfluß, Kraft und Atmung. Erlebe  das Feuer, das in bodyART – und in Dir steckt!


B1055
Wirbelsäulengymnastik für einen gesunden, starken Rücken

Edith Eckbauer

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 08.00 – 09.00 Uhr, 10 Vorm.

Gymnastikraum Hörmann, Josef-Off-Weg 12

Kursgebühr: € 75,00 / Max 12 TN

Mit einem intensiven und ganzheitlichen Training (d.h. auch der tiefliegenden Halte- und Stützmuskeln des Körpers) mobilisieren, kräftigen und stabilisieren wir die gesamte Rumpfmuskulatur und beugen dadurch Rückenschmerzen und Verletzungen vor.


B1056
Pilates

Elke Drexl-Weigl

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18.00 – 19.00 Uhr, 10 Abende

Gymnastikraum Hörmann, Josef-Off-Weg 12

Kursgebühr: € 75,00

Ein „Körperzentrum“ orientiertes Training zur Rumpfstabilisation; Grundlage ist die Kräftigung der Bauch-, Rücken- und Beckenboden-Muskulatur. Ein Workout für Körper, Geist und Seele, das die Muskelkraft, Geschmeidigkeit und Koordination fördert. Gleichmäßige Atmung, präzise Übungsausführung sowie Zentrierung auf die Körpermitte als Ausgangspunkt jeder Bewegung zeichnet PILATES aus. Ein sehr gutes Training, um die tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken, die Haltung zu verbessern und das Bindegewebe zu festigen. Ergänzt wird diese Stunde mit Übungen aus dem Faszientraining sowie „Faszien-Pilates“.


B1057
Step-Fettkiller für Fortgeschrittene

Elke Drexl-Weigl

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19.00 – 20.00 Uhr, 10 Abende

Gymnastikraum Hörmann, Josef-Off-Weg 12

Kursgebühr: € 75,00

Hier handelt es sich um ein gelenkschonendes Herz-Kreislauf-Training, das die Fettverbrennung anregt, und die Ausdauer sowie die Koordination verbessert. Durch die Kombination von einfachen Grundschritten und anspruchsvollen Schrittmustern wird diese Stunde zu einem Erlebnis mit hohem Spaßfaktor. Im Anschluss folgt ein ausgiebiges Strechtching. Stepkenntnisse sind erforderlich.


B1058
Step-Fettkiller für Fortgeschrittene

Elke Drexl-Weigl

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 18.00 – 19.00 Uhr,

10 Abende

Gymnastikraum Hörmann, Josef-Off-Weg 12

Kursgebühr: € 75,00

Siehe Kurs Nr. B1057


B1059
Faszinierende Faszien – starker Rücken

Elke Drexl-Weigl

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 19.00 – 20.00 Uhr, 10 Abende

Gymnastikraum Hörmann, Josef-Off-Weg 12

Kursgebühr: € 75,00

In diesem Kurs erwartet Sie ein abwechslungsreiches Ganzkörpertraining um vital, elastisch und dynamisch im Alltag und beim Sport zu bleiben. Ziel dieser Stunde ist die Kräftigung der Hauptmuskelgruppen mit Schwerpunkt Rumpf/Rücken, sowie die Mobilisation des Rückens. Mit einer Vielfalt von Übungen und Hilfsmitteln, sowie Elementen  aus dem Pilatestraining und der Rückenschule bringen wir  unseren Körper in Form. Um elastisch und beweglich zu bleiben werden Übungen aus dem Faszientraining  und dem „Faszien-Pilates“ integriert. Diese „Fasziengymnastik“ ist ein Trainingserlebnis mit fließenden und harmonischen Bewegungen.

Ein Spiel zwischen Spannung und Entspannung – ein  Fitnessprogramm für Sie und Ihn.


B1060
Thai-Bo

Barbara Röhn

Dienstag, 09. Oktober 2018, 19.00 – 20.00 Uhr, 10 Abende

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 70,00

ThaiBo ist ein Art Kick-Box-Aerobic, ohne Geräte, für Frauen und Männer – Jung und Alt gleichermaßen. Es besteht aus einer Kombination von Komponenten des Taekwondo mit Ausdauer- und Muskelkräftigungselementen, ohne aufwändige Choreografie. Trainingsziele: Ausdauerverbesserung, Fettabbau, Muskelkräftigung, Stärkung des Selbstbewusstseins.

Bitte mitbringen: Fitnesskleidung, Sportschuhe, Handtuch, Getränk und viel gute Laune


B1061
Zumba

Barbara Röhn

Dienstag, 09. Oktober 2018, 20.00 – 21.00 Uhr, 10 Abende

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 70,00

Feurige lateinamerikanische Rhythmen, wie Salsa, Merengue, Reggaeton, Samba und Cumbia heißt es einfach nur nachtanzen, mittanzen, abtanzen. Keine Tanz- oder Aerobic-Erfahrung ist nötig. Bei lockerer Partystimmung werden wir uns zu leichten Schritten und Übungen dynamisch bewegen und schwitzen, lassen uns vom heißen Musik-Mix anstecken, verbessern dabei unsere Ausdauer, verbrennen bei dieser Art Intervalltraining jede Menge Kalorien und straffen unseren Körper. Dynamische, aufregende und effektive Fitness für Interessierte jeden Alters. Let`s party!

Bitte mitbringen: Fitnesskleidung, Sportschuhe, Handtuch, Getränk und viel gute Laune


B1065
Zumba

Rocio Gabriela Frei

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 19.15 – 20.15 Uhr, 10 Abende

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 70,00

Zumba auch Cardio Party genannt, ist ein tänzerisches Herzkreislauf- Intervall Training, mit verschiedener lateinamerikanischer und internationaler Musik, SPASS haben beim Tanzen. Kalorien verbrennen und Rumpfmuskulatur stärken.


B1066
Zumba Vormittagskurs

Rocio Gabriela Frei

Freitag, 12. Oktober 2018, 09.00 – 10.00 Uhr,

10 Vormittage

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 70,00

Siehe Kurs Nr. B1065


B1071
Jump & Fit

Lisa Kleiner

Montag, 08. Oktober 2018, 18.00 – 19.00 Uhr, 6 Abende

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 60,00 / Max 8 TN

Bei diesem Workout sind über 400 Muskeln im Einsatz, viel mehr als bei vergleichbaren Ausdauersportarten. Durch das intensive Training wird nicht nur die Figur gestrafft, es werden auch Glückshormone produziert! Zu mitreissender Musik wird gelenkschonend trainiert und ist für wirklich Jeden geeignet- Gewicht, Alter und Leistungsniveau sind nebensächlich! Spaß haben – Erfolge sehen!


B1072
Jump & Fit

Lisa Kleiner

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18.00 – 19.00 Uhr, 6 Abende

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 60,00 / Max 8 TN

Siehe Kurs B1071


B1073
Balance & Stretch

Lisa Kleiner

Montag, 08. Oktober 2018, 19.15 – 20.15 Uhr, 10 Abende

Tanz- u. Gymnastikraum Ybelherstr. 2

Kursgebühr: € 70,00

Durch Übungen aus Yoga, Pilates und Thai-Chi wird hier die Tiefenmuskulatur gestärkt. Zahlreiche Dehnübungen sorgen für einen angenehmen Stretch und durch eine kontrollierte Atmung hat jeder die Möglichkeit zu entspannen. Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, da immer verschiedene Optionen geboten werden.

Neue Kurse

B0500
Planetenwelten
Helmut Hornung M.A.
Freitag, 19. Oktober 2018
19.30 Uhr, 1 Abend


B0404
Wie die Erde funktioniert
Prof. Dr. Bernd Lammerer, Ludwig-Maximilians-Universität München
ab Freitag, 12. Oktober 2018
19.30 – 21.00 Uhr


B0196
Vermieter 1×1
Donnerstag, 22. November 2018
19.00 Uhr, 1 Abend


B1003
Füße gut – fast alles gut
Sonntag, 21. Oktober 2018
10.30 – 16.00 Uhr, 1 Tag

Das besondere Angebot

B0300
SHIKOKU: Pilgern auf Japanisch
Samstag, 17. November 201
20.00 Uhr


B0903
Aufgstrich´n – pikante und süße Brotaufstriche!
Samstag, 17. November 2018, 15.00 – 19.00, 1 Nachmittag


Computer und Internet

B0646
Meine eigene Homepage erstellen – Die Grundlagen
ab Montag, 14. Januar 2019
18.00 – 21.00 Uhr

B0685
Android-Smartphones bedienen – leicht und verständlich
ab Mittwoch, 09. Januar 2019, 10.00 – 12.00 Uhr