Das besondere Angebot

C3020ZT
Auf den Spuren der Henkerstochter
Zusatztermin 
So. 26.05., 12 – 16 Uhr


Computer und Internet


C8821
WhatsApp – Schritt für Schritt
Zusatzkurs
Mo. 29.04., 10 – 12 Uhr
Do. 02.05., 10 – 12 Uhr, 2x


C8230
Tabellenkalkulation mit Excel 2016
Mo. 29.04., 8.30 – 12.30 Uhr
Mo. 06.05., 8.30 – 12.30 Uhr
Mo. 13.05., 8.30 – 12.30 Uhr, 3x


C8620
RAW-Bilder mit LIGHTROOM bearbeiten
So. 05.05., 9 – 16 Uhr


C8815
Mit iPhone und iPad unterwegs im Internet
Fr. 10.5., 18 – 21 Uhr

Führungen im Bereich Gesellschaft

C1150
Führung durch das Druckhaus Penzberg der Mediengruppe

MitarbeiterIn der Mediengruppe

Di. 26.02., 17.45 – 20 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang, Robert-Koch-Str. 1, 82377 Penzberg
EUR 3, Selbstanreise

Das moderne Druckzentrum in Penzberg wurde 2013 in Betrieb genommen. Nehmen Sie an einer unterhaltsamen und informativen Führung teil und erleben Sie den spannenden Prozess, wie aus Papierrollen unter anderem die meistgelesene Tageszeitung Oberbayerns entsteht. Nach einer kurzen Einführung in die Zeitungsproduktion und in die Arbeitsweise einer Zeitungsredaktion begleitet Sie ein erfahrener Moderator in die Produktionsstraße der Druckerei. Sie werden beeindruckt sein! Die Führung ist kostenfrei, eine Verwaltungspauschale in Höhe von EUR 3 wird erhoben. Kinder können aus Sicherheitsgründen erst ab 10 Jahren teilnehmen. In Kooperation mit der vhs Penzberg.


C1205
Besuch in der Moschee in Penzberg

Yerli Gönül

Fr. 22.02., 18.30 – 20.30 Uhr
Treffpunkt: Islamische Gemeinde, Bichler Str. 15, Penzberg
EUR 5, Selbstanreise

Gönül Yerli, die Referentin für Dialog und Öffentlichkeitsarbeit führt Sie durch das gesamte Islamische Forum: Moschee und Gemeindezentrum mit kulturellen und sozialen Einrichtungen. Sie erklärt die für uns ungewohnte Architektur. In einem Gesprächskreis mit türkischem Tee wird Ihnen anschließend das Muslimische Leben im Oberland nahegebracht.

Bitte beachten Sie, dass in der Moschee die Schuhe ausgezogen werden und keine kurzen Röcke erwünscht sind. Kopftücher sind nicht notwendig. Die Führung ist kostenlos, eine Verwaltungsgebühr in Höhe von EUR 5 wird erhoben. In Kooperation mit der vhs Penzberg.


C1206
Führung durch die Ohel-Jakob-Synagoge in München

So. 07.04., 13.30 – 15.15 Uhr
Treffpunkt: Eingang Jüdisches Gemeindezentrum, St. Jakobs-Platz 18
Treffpunkt um 13.30 Uhr, Beginn der Führung um 14.00 Uhr.
Anmeldeschluss: Dienstag, 26.04.
EUR 15, Selbstanreise

Am 9.11.2006 wurde in München die neue Hauptsynagoge feierlich eröffnet. Dieser Tag wurde ganz bewusst gewählt, er soll für die „Verbindung von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stehen.“ Die Synagoge ist mit dem angegliederten jüdischen Kulturzentrum, einer Schule und einem Kindergarten sowie dem jüdischen Museum der größte jüdische Neubau in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg. Sie werden auch den „Gang der Erinnerung“ sehen. Die Führung ist kostenlos, eine Verwaltungspauschale in Höhe von EUR 15 wird erhoben. In Kooperation mit der vhs Penzberg.