Beckenbodentraining

C6420
Beckenbodentraining
für Frauen

Maria Achmüller

Sa., 23.03., 9.30 – 12.30 Uhr
Obere Stadt 66, Bewegungsraum I, 2. OG
EUR 22, max. 10 Teiln.

In der Regel macht der Beckenboden nur auf sich aufmerksam, wenn er überlastet oder erschlafft ist. Mit Hilfe von ausgewählten Beckenbodenübungen und Übungen zur Verbesserung der Körperhaltung kann die Beckenbodenmuskulatur wieder bewusster wahrgenommen, aktiviert und trainiert werden. Sie werden die positiven Auswirkungen eines kraftvollen Beckenbodens nicht nur in Hinblick auf Ihre Gesundheit spüren, sondern auch auf Ihr Selbstvertrauen und Ihr Wohlbefinden.

Der Kurs ist für Frauen jeden Alters geeignet und sowohl vorbeugend als auch bei bestehenden Beschwerden sinnvoll. Bei gesundheitlichen Problemen oder nach Operationen sprechen sie bitte vorher mit Ihrem Arzt. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Decke